Schnelleinstieg

  • Herzlich Willkommen bei

    logo.png


    In diesem Thema möchten wir euch die ersten Schritte für den Start eurer Firma aufzeigen. Um es euch zu erleichtern werden wir Bilder an geeigneten Stellen einfügen, damit sofort erkannt wird, wo ihr hin müsst. Natürlich setzt alles eine erfolgreiche Registration bei Company-Tycoon voraus.


    anleitung-schritt1-gewerbeamt.pngAls allererstes musst du ein Gewerbe anmelden. Dazu gehst du auf der Startseite auf das Gewerbeamt. Dort hast du die Möglichkeit von drei Unternehmensformen:

    • Einzelunternehmen
    • UG (haftungsbeschränkt)
    • GmbH

    Aufgrund der Gründungskosten und des benötigten Stammkapitals empfiehlt sich am Anfang die Gründung eines Einzelunternehmens. Beim Gründen deiner Firma musst du direkt dein Stammkapital angeben. Das Stammkapital wird direkt vom Konto Deines Tycoons auf das Konto der Firma umgebucht. Den Namen und die Beschreibung kann man auch später noch einmal ändern, jedoch möchte das Gewerbeamt dafür eine kleine Gebühr, weshalb der Name bereits zu
    Beginn gut überlegt sein sollte.



    anleitung-schritt2-immobilienmarkt.pngNachdem das Gewerbe erfolgreich angemeldet wurde, brauch ein Unternehmer natürlich Flächen, wo er produzieren und herstellen kann. Da zu Beginn nur begrenzt Geld zur Verfügung steht, muss also ein Mietobjekt her. Alle Angebote zur Anmietung von Grundstücken, findet man auf dem Immobilienmarkt. Den Immobilienmarkt findet ihr wie auch schon das Gewerbeamt auf der Startseite.

    Bei dem Mieten von Immobilien solltet ihr unbedingt beachten, dass die Flächen zum Anfang nicht zu groß sind und somit auch die Miete gering bleibt. Den die Meite wird alle 14 Tage fällig. Sofern kein Geld mehr da ist, wird der Vertrag gekündigt und ihr verliert das Gebäude.







    anleitung-schritt4-firmenverwaltung.pnganleitung-schritt5-firma.pngKommen wir nun zur Firmenverwaltung. Dort kannst du auf deine eben gegündete Firma zugreifen. Du hast hier die Möglichkeit, auf deine Firmenübersicht inkl. des Kontoauszugs zuzugreifen. Aber auch deine Grundstücke und Gebäude kannst du aus diesem Menü herraus verwalten. Solltest du einmal nur deine Einnahmen und Ausgaben checken wollen, so steht dir auch der Kontoauszug zur Verfügung.


    anleitung-schritt6-firma-verwalten.pngWir widmen uns nun aber vorerst unserem erstem Gebäude. Zu Beginn habe mir eine Forstfläche angemietet, die ich nun auch verwalten möchte. Bei der Forstfläche habe ich nun vier Möglichkeiten. Ich habe die Option die Produktionen und das Lager zu verwalten. Desweiteren kann ich die Forstfläche an sich verwalten und natürlich diese Bearbeiten.

    Im ersten Schritt kümmern wir uns um unser Lager. Dafür klicken wir auf "Lager" und werden aufgefordert, ein Lager anzulegen. Dabei entspricht 1m² ein Volumen von 10. Wie groß man sein Lager gestaltet, hängt natürlich vom Produkt, sowie auch von der Häufigkeit wie oft man spielt ab. Für diese Kurzanleitung werde ich ein Lager von 500m² anlegen.

    Nun können wir auch schon mit der Produktion beginnen. Klickt hierfür auf den Punkt "Produktionen". Auf der folgenden Seite kann eine neue Produktion angelegt werden. Da ich mich für eine Forstfläche entschieden habe, werde ich auf dieser nun Bäume anpflanzen. Wie bereits beim Lager kann nun die Größe ausgesucht werden, auf der produziert werden soll.

    Zusätzlich kann in diesem Fenster noch angegeben werden, aus welchen Lager evtl. notwendige Rohstoffe entnommen werden sollen, sowie das Lager, in welches später die Produzierte Ware eingelagert werden soll. Sofern dies gesichert wurde, haben wir nun die Möglichkeit, die Produktion zu starten, zu löschen oder zu bearbeiten.

  • Tipps & Tricks


    :?:Was bedeuten die Zahlen und Buchstaben in den Adressen?


    Adresse: R3-B1-#6-1-S1
    R3 - Raumnummer im Gebäude

    B1 - Gebäudenummer

    #6 - Grundstücksnummer

    1 - Nummer der Stadt

    S1 - Lagernummer (Nur bei Lagern)


    :?:Mehr Lager für mein Geschäft?


    Wenn man eine Lagerfläche Mietet, sollte man darauf achten, dass dieses Lager im SELBEN Gebäude ist, wie die Verkaufsfläche.

    (B1, diese Nummer sollte in beiden Adressen gleich sein!)