Posts by FRiehs

    Hallo,


    Ich sagte nie das es ein offizieller ist. Offiziell gibt es keinen und ist auch nicht so geplant. Dennoch ist der Großteil des Teames dort angemeldet und gibt Hilfe.


    Bitte verstehe meinen Post auch nicht böse, nur denke ich zwei Server spaltet das ganze etwas. Wenn du Ihn trotzdem laufen lassen willst, ist das natürlich deine Entscheidung.

    Hallo,


    Ich habe soeben deinen Doppelpost zusammengefügt. Bitte versuche Doppelposts zu vermeiden.


    Zum Discord, es gibt bereits einen Discord-Server, welcher sogar von einem Moderator verwaltet wird. Daher denke ich ein zweiter macht wenig Sinn.

    Eher im Gegenteil, es könnte nun alles etwas spalten, wenn die einen auf dem von uns sind und andere wiederum auf deinem.


    Ich hoffe du verstehst meine Meinung dazu.

    Hallo Dark-Sun,


    danke für deine Nachricht. Natürlich kann ich deinen Gedankengang folgen, doch man muss auch sehen, dass die Light Version einfacher aufgebaut wird und somit weniger Ressourcen für die Programmierung benötigt wird. Wir nehmen natürlich einige Elemente der Welt 1 und nutzen bereits vorhandenes.

    Hallo ihr Lieben,


    Vielen Dank für eure Rückmeldung.

    Wie ich bereits schrieb haben wir derzeit nicht die Kapazitäten an Entwickler, die wir benötigen würden, um unsere Ziele umzusetzen. Daher die Entscheidung einer Light Version.

    Diese soll auch für neue Spieler einen leichteren Einstieg bereithalten.

    Guten Abend zusammen,


    gerne melde ich mich auch mal zu Worte, obwohl ich derzeit an anderen Projekten arbeite.

    Ich kann die Kritik teilweise natürlich verstehen, wir haben großes angekündigt, aber es leider nicht umsetzen können, bisher. Dies ist aber unserer Personalknappheit (Entwicklung) geschuldet. Wir finden derzeit nunmal keine weiteren Entwickler, die Die Zeit aufbringen können, um dass umzusetzen, was wir selber geplant haben.

    Daher kam der Entschluss, eine Light Version zu entwickeln, die zum einen für die Spieler einen leichteren Einstieg ermöglichen soll und zum anderen durch geringere Komplexität weniger Fehler anfällig ist und somit die Entwicklung leichter wird.

    Wir möchte damit erreichen, dass der alte Spielspaß zurückkehrt. Durch einen Misch aus alt und neu wird dieser garantiert auch gesteigert.

    Jedoch soll dies nicht heißen, dass Die Welt 1 sterben soll.


    Zum Thema Ideen, es wurden durchaus einige angenommen und auch welche umgesetzt.


    Ich denke eine Light Version ist die beste Lösung, um die Spieler wieder voll zurückzuholen.

    Hallo,


    natürlich möchte ich deinen Beitrag nicht unkommentiert lassen, bitte entschuldige die späte Antwort.

    In letzter Zeit habe ich mich etwas aus Company Tycoon zurückgezogen, da ich nebenbei auch an anderen Projekten mitarbeite.


    Dennoch kann ich sagen, die Entwicklung steht nicht. Der letzte große Release hat uns eine neue Karte gegeben, wo nun noch einige Fehler behoben werden müssen. Auch läuft im Hintergrund die Weiterentwicklung immer weiter.

    Hallo HansP,


    vielen Dank für dein Feedback.

    Natürlich hast du Recht, aus Erdöl kann man viel mehr machen, als nur Plastik. Du musst aber bedenken, dass wir uns in einem Frühem Status befinden. Hätten wir das Spiel mit tausenden Produktlinien gestartet, hätte man es Schwer, alle Bedürfnisse der Bevölkerung zu befriedigen.

    Wir bauen aber die Produktionslinien weiter aus, keine Frage.


    Dann möchte ich kurz etwas von dir auffassen:

    Das Konzept ist aus betriebswirtschaftlicher Sicht unrealistisch.

    Du findest das Spiel unrealistisch und schlägst im nächsten Post einen Urlaubsmodus vor:

    Was ich hier für sehr angebracht halte, wäre eine Art Urlaubsmodus. Nicht jeder kann täglich am PC sein und für die Leute wird es dann teuer.


    Ein Unternehmer kann auch nicht so eben seinen Betrieb in "Urlaub" versetzen, ohne einbusen zu fahren. Den auch dieser hat weiterhin Personal-, Miet- und weitere laufende Kosten.


    Aus meiner Sicht würde ein Urlaubsmodus den Realismus weit nach hinten stellen.

    Es gibt die Möglichkeit, mit anderen Usern zusammen eine Firma zu leiten, dann kann man sich als "Geschäftsführer" auch Urlaub leisten.

    Version 1.0.3

    Bug

    • [CTB-732] - Versand - unteilbare Ware wird geteilt
    • [CTB-836] - Versand - Zurückgerufene Transporte enthalten ausgeladene ware
    • [CTB-838] - Versand - Eigene LKW können nicht versendet werden
    • [CTB-842] - Transport - Eigene LKW leer

    Version 1.0.1

    Bug

    • [CTB-831] - Transporte - Transpore können nicht gespeichert werden
    • [CTB-839] - Jobs - Gekaufte Produkte je Einwohner werden nicht Zurückgesetzt
    • [CTB-841] - Transport - Kosten werden bei Transportzusammenstellung nicht angezeigt

    Hallo,


    das freut mich zu hören. Dennoch müssen wir weiter schauen, woran es liegt, dass solche Serverladezeiten zu Stande kommen.

    Hallo,


    wir schauen gerade woran die extrem langen Ladezeiten liegen und versuchen das entsprechend zu beheben.

    Sofern ich eine Rückmeldung bekomme melde ich mich hier erneut dazu.

    Hallo,


    ich habe das soeben mal getestet.

    Ich konnte gerade Erfolgreich ein Geschäftsführergehalt setzen. Bitte probiere es nochmals erneut.

    Wenn es nicht geht, bitte erläutere einmal dein vorgehen. Dann versuchen wir den "Fehler" zu rekonstruieren.


    Zum Ticketsupport: Ich kan zwar ein Ticket erstellen, jedoch kann ich aus dem Game die Antwort nicht sehen.

    Als Tipp, auf der Landing Page funktioniert das Ticketsystem ohne Probleme. Evtl. weichst du solange darauf aus.

    Hallo,


    bitte entschuldige die späte Rückmeldung.

    Ich habe gerade mal in deinen Laden geschaut. Wann hast du den Zuletzt die Verkaufsdaten gelöscht? Wäre natürlich immer schön die "aktuellen Meldungen" zu sehen.

    Du hast in deinem Geschäft Produkte, die nicht täglich gekauft werden. Teilweise werden deine Produkte erst alle 30 Tage bzw. noch später von der Bevölkerung nachgefragt.


    Daher kann es durchaus sein, dass die Bevölkerung derzeit einfach keinen Bedarf an den Produkten hat, da sie bereits alles haben.

    Wir müssen das ganze also weiter beobachten.